Bestandsaufnahme der Teutoburger Wald-Eisenbahn, Strecke Verl - Harsewinkel, ca. 26 km

Auftraggeber: Teutoburger Wald-Eisenbahn-AG

Ausführungszeitraum: Oktober 2013 – März 2016

Projektbeschreibung:

- Zur Reaktivierung des Personennahverkehrs sollte der Bestand der Teutoburger Wald-Eisenbahn (TWE) zwischen Verl und Harsewinkel auf einer Länge von 26 km erfasst werden.
- Schaffung eines Festpunktfeldes (ca. 210 Punkte) im Bezugskoordinatensystem DB-Ref in Lage und Höhe
- Bestandsaufnahme entlang der Gleise, Erfassung von topografischen Objekten, Gleisen und Weichen
- Detailaufnahmen in Bereichen der neu zu planenden Stationen
- Einsatz von Tachymeter, Nivellement und satellitengestützten Messverfahren

Erstellung von Lageplänen und Bahnübergangsplänen in diversen Maßstäben

  • 01-01
  • 01-02
  • 01-03